Bankdienstleistungen sind gesichert

Die Kundinnen und Kunden der Volksbank Münsingen eG können auch in Zeiten von Corona darauf vertrauen, dass sie wie gewohnt mit Bankdienstleistungen versorgt werden. „Die Volksbank Münsingen eG stellt weiterhin jederzeit die Versorgung mit Bargeld und Finanzdienstleistungen sicher“, betont Christian Bückle, Vorstandsmitglied der Volksbank Münsingen eG. So wird auch der Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten unverändert aufrecht gehalten. Dazu gehört auch die ausreichende Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten.

"Auch unser Haus ist angehalten, den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden Folge zu leisten und damit unserer gesellschaftlichen Verpflichtung gerecht zu werden, die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen", so Bückle. "Aus diesem Grund sind wir bestrebt, persönliche Kontakte, dort wo sinnvoll und möglich, zu minimieren." Die Geschäftsstellen in Böhringen, Gomadingen, Hayingen, Münsingen und Zwiefalten bleiben bis auf Weiteres geöffnet. Die Bankmitarbeiter sind für ihre Kunden weiterhin erreichbar. Sämtliche Bankgeschäfte und Kundenaufträge können digital und telefonisch erledigt werden. Selbst wenn es in Einzelfällen zu kurzen Verzögerungen kommen sollte, ist die Erreichbarkeit jederzeit gesichert. Ebenso beugt die Volksbank Münsingen eG bei direktem Kundenkontakt mit Hygienemaßnahmen vor, um Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. Aktuelle Informationen finden Kunden der Volksbank Münsingen eG auf der Internetseite der Bank, den Social-Media-Auftritten und den Aushängen.

Diese Woche haben Bund und Land umfangreiche Sonderprogramme auf den Weg gebracht. Für Unternehmen und Selbstständige, die diese staatlichen Hilfen in Anspruch nehmen wollen, steht die Volksbank Münsingen eG als Ansprechpartner bereit. Die Firmenkundenberater der Volksbank Münsingen eG unterstützen Unternehmer, Selbständige, Freiberufler und Gewerbetreibende dabei bestmöglich. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen, um finanzielle Engpässe zu überbrücken und die aktuelle Krise zu meistern.