Kinderuni Vorlesung in der Hauptstelle der Volksbank Münsingen eG

Am Samstag, 21.04.2018 war die Kinderuni am Heidengraben wieder zu Gast in der Schalterhalle der Volksbank Münsingen eG. Diese wurde für 103 junge Studenten wieder zum Vorleseraum umfunktioniert. In einem eineinhalbstündigen Vortrag behandelte Professor Joachim Reinert von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen-Geislingen, das Thema „Kryptographie – oder wie bleibt Geheimes geheim?“. Untersucht wurden zahlreiche Möglichkeiten, Nachrichten sicher von Sender zu Empfänger zu übermitteln. Professor Reinert zeigte die Funktionsweise unter anderem am Beispiel der Caesar-Verschlüsselung, bei der die Buchstaben der Nachricht jeweils um eine Position im Alphabet verschoben wird. Diese Verschlüsselungsform sei allerdings leicht zu durchschauen.

Eine bessere Möglichkeit sei die Flaschen-Verschlüsselung, bei der eine Textrolle, die zuvor auf eine Flasche gewickelt wurde, beschrieben wird. Die Textrolle wird abgewickelt und dem Empfänger zugeleitet. Der Empfänger, der die exakt gleiche Flasche zur Hand hat, kann den Papierstreifen dort wieder aufwickeln und die Nachricht somit lesen. Im ausgewickelten Zustand ohne Flasche ergeben die Buchstaben und Wörter hingegen keinen Sinn. Somit ist sichergestellt, dass kein Dritter die Nachricht lesen kann.

Auch im Wintersemester wird wieder eine Vorlesung der Kinderuni am Heidengraben in den Räumen der Volksbank Münsingen eG stattfinden.