Volksbank Münsingen eG spendet ein VRmobil an soziale Dienste und übergibt Hauptgewinn aus dem VR-Gewinnsparen

Stuttgart/Münsingen, 25.07.2019 Die Diakoniestation Oberes Ermstal-Alb gGmbH kann in Zukunft hilfsbedürftige Menschen noch besser unterstützen: Möglich macht dies eine Spende von einem Fahrzeug durch die Volksbank Münsingen eG.

Gestiftet haben das VRmobil rund 7500 Kunden der Genossenschaftsbank, indem sie Monat für Monat Gewinnspar-Lose erworben haben. „Die genossenschaftliche Idee steht für Solidarität und Förderung der Region. Mit der Spende von einem VRmobil wollen wir die Diakoniestation Oberes Ermstal-Alb gGmbH bei der Versorgung hilfsbedürftiger Menschen unterstützen. Wir verbessern die Mobilität der Pflege- und Hilfspersonen und damit die Betreuung der Menschen zu Hause“, unterstreicht Christian Bückle.

Das VRmobil steht der Diakoniestation Oberes Ermstal-Alb gGmbH auf Leasingbasis für drei Jahre zur Verfügung. Der Wert der Spende beläuft sich auf insgesamt 7.560 Euro. Finanziert wird die Spende aus dem Spendentopf des Gewinnsparens der Volksbank Münsingen eG.

Mit der Spende des VRmobils beteiligt sich die Volksbank Münsingen eG an einer Aktion der baden-württembergischen Volksbanken und Raiffeisenbanken, die in diesem Jahr insgesamt 115 VRmobile an gemeinnützige Pflege- und Sozialdienste in ganz Baden-Württemberg spenden. In einer Großveranstaltung am 17. Juli auf Schloss Solitude in Stuttgart hat Schirmherr Manne Lucha MdL, Minister für Soziales und Integration Baden-Württemberg, die Fahrzeugschlüssel offiziell überreicht. Das Projekt „VRmobil – Wir fördern die Region“ ist damit bereits in seine zwölfte Runde gegangen. Seit 2008 haben baden-württembergische Volksbanken und Raiffeisenbanken damit insgesamt 1.282 VRmobile gespendet.

Wer träumt nicht von einem Hauptgewinn?

Für jeden Gewinn-Sparer bestehen beste Chancen auf attraktive Geld- und Sachpreise sowie zahlreiche Sonderverlosungsgewinne. Zu guter Letzt gewinnen auch die regionalen Vereine und Institutionen, die neben VRmobilen auch mit vielen Geldspenden unterstützt werden.

In diesem Jahr ist der Traum eines Hauptgewinnes bereits für vier unserer Kunden Wirklichkeit geworden. Einen Autogewinn und zusätzlich noch 3 Hauptgewinne, einen WMF Multimixer, konnten wir an unsere Kunden übergeben.

Für die Kundin Bettina Breton aus Münsingen ging dieser Traum eines Hauptgewinns jüngst in Erfüllung. Sie hat ein Auto, ein Mercedes-Benz C 200 Cabrio, aus der Ziehung im Juli 2019 gewonnen. Frau Breton hat sich für die Auszahlung des Gewinns in Höhe von rund 50.000 Euro entschieden, da sie bereits mobil gut aufgestellt ist und nun mit der Geldauszahlung ihr eigenes Projekt „Schöner Wohnen“ realisieren kann. „Als Kundin der Volksbank Münsingen eG leisten Sie ihren Beitrag mit dem VR-Gewinnsparen für unsere Region und den Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind“ bedankte sich Christian Bückle.

Schon mehrfach durften sich unsere Gewinn-Sparer in den letzten Jahren über Traumreisen, größere Bargeldgewinne, Autos oder andere attraktive Sachpreise freuen.

„Mit jedem Los, das unsere Mitglieder und Kunden kaufen, unterstützen diese das gesellschaftliche und soziale Netz in unserer Region“, sagt Christian Bückle.