Hinweise zur Fusion

Mit einer eindeutigen Mehrheit haben die Mitglieder und Vertreter/-innen der beiden beteiligten Genossenschaftsbanken der Fusion zugestimmt.

Ein mehr als deutliches Ergebnis zeigt das große Vertrauen unserer Mitglieder und Vertreter/-innen für die gemeinsame Zukunft. Mit diesem positiven Votum erfolgte die Verschmelzung rückwirkend zum 1. Januar 2021.

Durch den Zusammenschluss werden die Stärken beider Häuser bewahrt. Die qualifizierte und vertrauensvolle Betreuung der Mitglieder und Kunden bleibt weiterhin oberstes Ziel der gemeinsamen Bank. Den Verantwortlichen ist es wichtig, die Regionalität, Kundennähe sowie die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu erhalten, zu pflegen und weiter auszubauen. Wie bisher können die Mitglieder und Kunden die Beratungsleistungen der Bank an den gewohnten Stellen in Anspruch nehmen.

Am 16. Oktober 2021 fand die technische Zusammenführung der Volksbank Münsingen eG und der Raiffeisenbank Mehrstetten eG statt.

Keinesfalls...

...werden unsere Mitarbeiter, weder telefonisch noch per E-Mail, Sie dazu auffordern, Ihre Zugangs- und /oder Legitimationsdaten preiszugeben. Ausnahme: Sie rufen uns an und müssen sich dann legitimieren.

Chancen für die Mitglieder und Kunden

  • Zur Stärkung der regionalen Verankerung bleibt der Standort Mehrstetten als Geschäftsstelle mit den bekannten Personen als Ansprechpartner bestehen.
  • Das Bankgebäude in Mehrstetten wird modernisiert.
  • Durch die Bündelung der Stärken der beiden Banken bieten wir unseren Kunden ein breiteres Spezialistenwissen an
  • Verlässlicher Partner für den Mittelstand: Mehr Möglichkeiten für neue Kreditvergaben
  • Der Getränkemarkt wird vorerst weiterbetrieben. Wir streben die Übergabe auf einen neuen Betreiber an.

Chancen für die Mitarbeiter

  • Sicherung von Arbeitsplätzen durch Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Umfangreiche Entwicklungsperspektiven
  • Attraktive Weiterbildungsangebote sowie Möglichkeiten der Spezialisierung

Chancen für die Genossenschaft

  • Verbesserte Wachstums- und Zukunftsperspektive
  • Ausbau der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit
  • Skalierungseffekte nutzen und Synergieeffekte heben
  • Weiterentwicklung des Markenkerns der genossenschaftlichen Bank

Chancen für die Region

  • Die Regionalität pflegen, erhalten und weiter ausbauen
  • Unsere Mitglieder profitieren als Anteilseigner von den verbesserten Wachstumschancen
  • Sicherstellung der langfristigen Kreditversorgung der heimischen Wirtschaft
  • Weiterhin verlässlicher Partner für die Vereine und Institutionen sowie soziale Projekte in den Regionen
  • Weiterführung des Engagements in und für die Region